Hersteller: Bilstein

Dacia Duster 4x4 BILSTEIN B6 Lift Kit +30mm Series Springs

Art.Nr.: 246295 + 246325

Hersteller: Bilstein

540,00 EUR
incl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit 6 Werktage
  • Gewicht 18.00 kg


Zahlungsweisen

PayPal Vorkasse Überweisung

Bewertung: 5.0 von 5

Produktbeschreibung

BILSTEIN B6 +30 für Dacia Duster 4x4 Ph.1 u. 2 / 1.5 dCi und 1.6 L

Dieser Dämpfer ist jedoch so modifiziert das er das Chassis
unter Verwendung der vorhanden Serienfedern um 30mm anhebt.

Der Dämpfer ist um 30mm verlängert und die Federaufnahme ist
um 30mm auf dem Dämpferrohr nach oben versetzt.

Das Fahrwerk wird straffer jedoch nicht härter.

BILSTEIN B6 Produktvorteile
  • Echter Zugewinn an Bodenfreiheit um 30mm (LZParts Exklusiv)
  • Höhere Leistungsreserven und höhere Lebensdauer auch im Transporter-
und Anhängerbetrieb oder bei häufigen Fahrten mit Beladung
  • Optimale Bodenhaftung und erhöhte Spurstabilität im Alltag und in Extremsituationen
  • Spürbares Plus an Sicherheit und Sportlichkeit
  • BILSTEIN-Gasdrucktechnologie
  • BILSTEIN-Einrohr-/-Upside-Down-Technik made in Germany
  • Keine TÜV-Eintragung notwendig

Lieferung 1 Set (4 Stoßdämpfer)

Endnummer 246295 Einbauort Vorderachse
Endnummer 246325 Einbauort Hinterachse


Angebot für unsere Kunden in Kaltenkirchen!

inklusive Einbau und Achsvermessung 798,80 Euro.



Achtung!

Die von uns Angebotenen Bilstein Dämpfer sind nicht mit Höherlegungsfedern
von Eibach, H&R o.ä kompatibel.!!!!

Sie dürfen ausschließlich nur unter Verwendung
der vorhandenen Serien Federn verbaut werden!!!!

Durch die Höherlegung und Verlagerung des Schwerpunktes ist eine
Spurverbreiterung grundsätzlich empfehlenswert.

24 Monate Garantie ohne Kilometerbegrenzung.





Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von wolfgang w. am 11.10.2015

Meine ersten Erfahrungen B 6 + 30mm

Die ersten 2000 km mit B6 + 30 mm zurück gelegt, ich kann nur sagen Begeisterung pur. Er fährt sich auf der Straße wie ein höhergelegtes "Gokart" in Verbindung mit Spurerbreiterung 48/60 liegt er sehr stabil auf der Piste.Er lenkt zielgenau ein, neigt sich und Untersteuert kaum noch.Er rutscht eher über alle 4 Räder,was gut kontrollierbar ist, das liegt wahrscheinlich an den Original Contis die langsam aushärten und das schöne ist das Fahrwerk hat noch sehr viel Komfort, Schluck alles auf der Straße und ist nicht hart. Im Gelände muss ich sagen fahre ich nicht wie "Frank,der Testfahrer" sondern vernünftig auf ankommen,sonst würde ich auch Ärger mit meiner "Regierung" bekommen. Im Gelände geht er jetzt 3 cm tiefer durch den Schlamm oder über höhere Kuppen ohne aufsetzen. Anbei ist sogar das ein- und aussteigen noch angenehmer geworden. Also für mich ein ideales, sportliches Fahrwerk auf allen Strecken wenn man es nicht so schwammig mag und mehr Kontakt zur Fahrbahn haben möchte.Als "negativ" muss ich anführen: Er schmeißt den Dreck jetzt wieder bis an die Scheiben. Vorne Schmutzfänger angebaut und alles wieder gut. So das war meine Erfahrung bisher mit B 6 + 30mm, sollte es etwas neues geben wird es hier erscheinen. MfG: Wolfgang

Geschrieben von Michael O. am 20.04.2016

Einwandfrei!

Jetzt fahre ich seit ein paar Wochen mit den Bilsteins rum und habe nichts zu bemängeln. Im Gegenteil! Ich persönlich spüre keinen Komfortverlust. Durch Kurven fahre ich mindestens so schnell wie vorher und das auch ohne die empfohlene Spurverbreiterung. Das Höherlegen bringt nicht nur drei Zentimeter mehr Bauchfreiheit, sondern auch die Böschungswinkel gewinnen spürbar, und die sind beim Duster ja schon im Serienzustand nicht übel. Ich kann das Lift Kit also für den Offroad-Ambitionierten Duster-Fahrer nur empfehlen.

Geschrieben von Olaf H. am 08.07.2015

Pommes im Radkasten!

Ich habe mich bewusst für B6+30 entschieden, weil sie im Verhältnis zu den aufzuwendenden Mitteln für mich das optimalste Ergebnis bringen (keine Eintragung, dafür den höheren Einstieg, der mir wichtig war, bessere On- und Offroad-Eigenschaften, und 30 mm bleiben 30 mm!). Ich bin immer wieder überrascht, wie gut Unebenheiten weggesteckt werden. Dass der Wagen bei Beschleunigen sanfter ausfedert bzw. beim Bremsen behäbiger einfedert, ist mir auch angenehm aufgefallen. Auf dem Asphalt fühlt sich alles irgendwie knackiger an (straffer), ohne aber ungemütlich (hart) zu werden. Abseits befestigter Straßen fahre ich nun trotz fehlendem Unterfahrschutz etwas entspannter bzw. auch ein wenig mutiger als zuvor. Für mich und meine Bedürfnisse ist das die eierlegende Wollmilchsau.

Geschrieben von Andreas P. am 09.07.2015

Neues Auto?

Ich habe die Bilstein B6 + 30mm jetz 2 Monate drin und bin sehr zu frieden! Geradeauslauf: Besser, der war vorher nicht schlecht, mein Dacia ist immer geradeaus gefahren aber durch das etwas schwammige Fahrwerk mußte man nach Schlaglöchern schon mal nachkorrigieren. Das hat sich verbessert, weniger Korrekturbewegungen am Lenkrad. Wankbewegung: Beim Beschleunigen und Bremsen ist der Unterschied zu merken (kleine Verbesserung), aber nicht so groß, wesentlich mehr aber beim Spurwechsel oder in schnell gefahrenen Kurven, hier ganz besonders wenn in der Kurve noch Schlaglöcher sind (große Verbesserung)!Und dann die Überraschung, Untersteuern: Mein Dacia, und ich vermute das haben sie alle, neigt zum untersteuern. Klar Hauptsächlich Frontantrieb gepaart mit einem hohem Schwerpunkt. Das Untersteuern reduziert sich durch den B6 Kit, schwer zu sagen wieviel aber deutlich zu spüren. Das macht Spaß! Das Fahrzeug wurde nicht unangenehm hart sondern angenehm straffer, es fühlt sich einfach besser an. Andreas Pfau

Geschrieben von Jörg K. am 10.10.2015

Hervorragendes Fahrverhalten

Ich habe das Bilstein +30 Fahrwerk auf der Strasse gefahren, nicht im Gelände. Die weiche Schaukelneigung des Serienfahrwerks ist damit Vergangenheit; das Bilstein ist fest und definiert, aber keinesfalls unangenehm hart. Schläge, z.B. von Fahrbahnkanten, kommen deutlicher an. Allerdings sind ja die meisten Straßen ohne Baustellen ;-) Sobald gelenkt wird, wird klar: Der Duster fährt jetzt wie auf Schienen. Dieses Fahrwerk gehört meiner Ansicht zur Pflichtausstattung eines Dusters.

Bewertungen Bewertung schreiben