Dotz Dakar für Dacia Duster I und II 7x16 5/114,3 ET36

Art.Nr.: DDDDSF_

98,80 EUR
inkl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit 10 Tage
  • Gewicht 6 kg
 
  • Dotz Dakar für Dacia Duster I und II 7x16 5/114,3 ET36:



Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

* Artikel bereits auf einem Merkzettel.


Bewertung: 5.0 von 5

Produktbeschreibung

Dotz Dakar

7x16 5/114,3 ET36

Geeignet für die Verwendung der Serienbereifung
Mit Gutachten für Dacia Duster
Mit Nabendeckel Dotz (Original Dacia Radnabendeckel sind Kompatibel)

Daten:
Mit ABE (Duster PH1 u.2) 215/65R16 bis 92kW

225/60R16 = Radabdeckung prüfen.

235/60R16 und 245/55R16 = *Radabdeckung und ggf. zusätzlich Karosserie-Auflagen beachten.

Lieferung 1 Stück (Eine Felge)

Dotz Nabendeckel finden Sie hier


Hinweise:
Verwendungsbereich des neuen Rades bezieht sich ausschließlich auf den Dacia Duster!

Radbolzen gehören nicht zum Lieferumfang.

Die vorhandenen Serien Radbolzen für Stahlfelge können verwendet werden. 

!!!! Keine Radbolzen mit Beweglichen Kegel verwenden !!!.

Spurbreite: Die Spur verbreitet sich um 28mm
Aussenkante: Die Felge steht 20,3mm weiter nach Aussen
Innenseite: 7,7mm mehr Platz nach Innen



Downloads

Bewertungen

3/3 Bewertungen

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Karsten M. am 02.03.2019

gekauft

gefiehlen mir sofort kommen diesen sommer drauf ventiele habe ich auch schon gekauft als nächstes die reifen MFG

Geschrieben von C.F. O. am 07.01.2017

Sehen Spitze aus am Duster!

Selbst mit der Seriengröße sehen sie toll aus. Habe wie empfohlen die BF Goodrich A/T KO2 aufgezogen und jeder sagte bis jetzt "mächtig Gewaltig" Der Autohändler meinte, so hatten sie den Duster noch nie im Verkaufsraum stehen. Spitzen mäßig Danke für die Empfehlung !!! Gruß Dungulus

Geschrieben von Olaf H. am 18.08.2016

Dotz, endlich DIE offroad-Felge für den Duster verfügbar!

Lange haben wir darauf gewartet, nun hat es LZP in Zusammenarbeit mit Dotz geschafft, dem Duster DEN Offroad-Look zu verpassen. Die Felge ist einen halben Zoll breiter als die Serienfelge und weist eine Einpresstiefe von 36 auf (anstatt 50). Dadurch steht sie satt im Radhaus, und wer, wie ich, 235er-AT-Pellen aufzieht, kann sich fast schon die Spurverbreiterung sparen.

Alle Bewertungen Bewertung schreiben